Handfine ist...

Birgitta Schweizer Birgitta Schweizer

Das verspreche ich Ihnen...                                                                        

  • Ich verkaufe nur Produkte, von deren Qualität ich mich selber überzeugt habe. Sie sollen Ihnen Freude bereiten und Sie zufriedenstellen.
  • Die Produkte werden individuell und in kleineren Manufakturen hergestellt.
  • Ich arbeite mit Lieferanten, Produzenten und Dienstleistern zusammen, die sich für nachhaltige und faire Bedingungen und Konditionen einsetzen.
  • Alle Geschäftsbeziehungen gestalte ich fair und transparent.
  • Ich erwarte von mir, Handfine.ch und meinen Partnern professionelle und sorgfältige Leistungserbringung zugunsten der Kunden und ein rücksichtsvoller Umgang mit Mensch, Tier und Umwelt.

 

Produktion

Unvergleichliche Produktqualitäten, eine grosse Flexibilität für Kundenwünsche, eine nachhaltige Produktion sowie Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards sind für mich ein Muss.

Die Lederhandschuhe werden in Handarbeit von ausgebildeten Fachkräften hergestellt und stammen aus europäischer Produktion.

 

Preise

Handarbeit, Qualität, Einhaltung von Standards und soziales Engagement unterscheiden die Produkte von den bekannten Massenartikeln. Ich bin überzeugt, Ihnen dafür ein gutes und faires Preis-Leistungs-Verhältnis bieten zu können.

 

Lieferung

Bestellen Sie bis 12h einen Artikel, den Handfine.ch an Lager hat, so erfolgt die Zustellung in der Regel bereits am nächsten Werktag. Artikel die wir für Sie individuell herstellen, benötigen etwas länger.

Handfine.ch, seine Lieferanten und Produzenten geben ihr Bestes, damit Sie Ihren gewünschten Artikel so rasch als möglich erhalten. Bitte vergessen Sie nicht, dass wir unsere Produkte liebevoll und sorgfältig von Hand anfertigen. Die aktuellen Lieferfristen finden Sie in unserem Webshop beim jeweiligen Artikel.

 

Die Handfine - Story

Auf der Suche nach robusten, modischen, umweltschonend und verträglich produzierten Lederreithandschuhen zu zahlbaren Preisen habe ich die Inhaberinnen von W+F Meisterhandschuhen aus Schwaig DE kennen gelernt. Fernab der Massenproduktion stellen W+F Meisterhandschuhe mit viel Herzblut Ihre Produkte in Europa her, helfen mit, dass ein altes Handwerk - das des Handschuhmachers und Handschuhnähers - nicht ausstirbt. Sie sind selber Reiterinnen und suchen ständig nach Verbesserungen und entwickeln neue Modelle (z.B mit Kaschmirfutter). Die Chemie stimmte und schnell war die Idee geboren, diese tollen Reithandschuhe in die Schweiz zu bringen. So wurde Handfine zum exklusiven Vertriebspartner für die Schweiz.

Gleichzeitig ging ich selber auf der Suche nach der feinen Reitkunst, bestehend aus einer ständigen Verfeinerung der reiterlichen Hilfegebung und der pferdegerechten Ausbildung. Ich habe das Glück, dass mich viele feinfühlige und erfahrene Pferdemenschen auf meinem Weg begleiten. Welche starke Wirkung ein faires, liebevolles Geben und Nehmen haben kann, zeigt sich beim Reiten und im Beruf. 

Geben und Nehmen als Prinzip möchte ich auch bei Handfine umsetzen. Daher war es von Anfang an mein Ziel, mit einer sozialen Einrichtung zusammen zu arbeiten. Mit dem Blinden- und Behindertenzentrum in Bern - keine 100m von Sitz von Handfine entfernt - habe ich tolle, hoch motivierte Menschen getroffen. Ein Teil der Produktmarge geht an das Blinden- und Behindertenzentrum, welches die Logistik von Handfine.ch bei grösseren Mengen übernimmt. 

Das Sortiment soll bald um weitere Produkte ergänzt werden.

In Planung sind Mini-Leder-Chaps - als Reitstiefelersatz. Diese sollen das Reiterbein weich umschliessen und eine feine Verbindung zum Pferd zulassen. Gleichzeitig müssen sie robust, von hoher Qualität und hohem Tragekomfort sein sowie ein schönes Design haben. Das Preis-Leistungsverhältnis muss auch bei diesen Chaps stimmen.

Und ... wir werden ebenfalls bei den Chaps mit individuell gestaltbaren farblichen Akzenten arbeiten.

Lederlager